GRENZEN

Was kostet eine Frage? Ansehen? Überwindung? Mut?

Manche Menschen wissen nicht, wie man ein Bild aufhängt. Sie sehen sich mehrere lehrreiche Videos auf Youtube an. Sie bestellen sich eine große Werkzeugkiste mit Hammer, Bohrmaschine, Nägeln, Schrauben und Dübeln. Den ersten Nagel hauen sie krumm. Beim letzten Nagel wird mit dem 6 mm Holzbohrer ein Loch in die Wand getrieben. In das Loch kommt ein Dübel, in den Dübel der Nagel. Da weder der Dübel in dem ausgefransten Loch, noch der Nagel in dem zu großen Dübel hält, wird eine vernünftige Menge Gips angerührt. Wenn der Gips getrocknet ist, kommt das Bild an die Wand und verdeckt leider, leider die sorgfältig ausgeführte handwerkliche Meisterleistung.

Andere Menschen wissen genauso wenig, wie man ein Bild aufhängt. Sie bitten ihren handwerklich geschickten Sohn um Anleitung oder eine gute Freundin, die Aufgabe für sie zu erledigen.

Was bringt eine Frage? Lösungen. Wissen. Zusammenhalt.

Bei meiner Arbeit sehe ich viele eingegipste Nägel. Ich überlege dann: Wurde die eigene Grenze übersehen? Oder hatte da jemand nicht die Eier seine Unkenntnis einzugestehen. 

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.